Wir haben es geschafft! 
 

TAU ist erfolgreich zum zweiten Segeltörn in See gestochen! Weitere 5 Jahre werden wir nun lebensbejahende und kulturtransformierende Welten bereisen – und euch davon erzählen.

Wilde Zeiten liegen hinter uns3 Tage vor Ende der TAU-Crowdfunding-Kampagne war noch unklar, ob wir überhaupt die Crowdfunding-Schwelle erreichen – DANK euch ist die TAU-Sau  sogar übers Ziel hinausgeflogen! 15.073€ bzw. 250 neue Abos geben uns eine solide Basis zum kreativen Weiterarbeiten – und viel frischen Rückenwind und Motivation fürs Team. Nach den zwischenzeitlichen Flauten und Untiefen tut das doppelt gut!

Wilde Zeiten liegen vor unsTAU10, in unserer nächsten Nummer forschen wir zum Thema WILDES LEBEN und gehen dabei Fragen wie "Wie leben wir das Wilde in uns?", "Wo trauen wir uns wild sein, wo nicht?" und "Wie sanft kann wild sein?" nach. Im Juni flattern unsere Reiseberichte zu euch…

Wir danken euch allen herzlich für euer JA zu TAU! Im kommenden TAU-Heft widmen wir eine Seite all jenen, die unsere Kampagne unterstützt haben, z. B. indem sie Dankeschöns gespendet oder TAU in ihren Newslettern empfohlen haben.

Ein herzlicher Gruß vom TAU-Team – und:
Schiff ahoi!

P.S.: Für einen letzten feierlichen Blick aufs Crowdfunding klick:
www.startnext.com/TAU-magazin

 

Comments are closed.