Neues TAU: Wunder Boden

TAU übt sich in der Kunst den Wald wachsen zu hören, mitten im Lärm fallender Bäume. Die Winterausgabe "Wunder Boden" zeigt, dass uns das gelingt: als das Thema bei uns "anklopfte", wussten wir noch nicht, dass die UN 2015 zum internationalen Jahr des Bodens erklärt hat. Unsere Lebensgrundlage hat es in sich und verdient unsere Würdigung!

TAU macht das leicht: das neue Heft ist eine wahre Augenweide, Hirnfutter, Herzensschmaus und Inspirationsquelle geworden. Viel be-sinnliches Lesevergnügen wünscht die TAU-Redaktion!

 

Das Editorial öffnet die Tür ins neue TAU, dass sich dem wunden Wunder Boden auf drei Ebenen nähert:

  o) Unsere Bodenschätze bestaunen und kreisen lassen (z.B. im Artikel von Nicole Lieger)
  o) Was uns wirklich trägt (wie tanzend Mama Earth begegnen von Sabin Parzer)
  o)  Bodenpolitik: Wir stellen die Bodensee Region vor und Wolfgang Dietrich die Idee friedlicher Regionen

In unserer kreativen MITTE malen wir mit Erdfarben und bereiten uns auf die Rauhnächte und beherzte Familiengespräche vor, im NETZ haben die weisen Kräuterfrauen aus dem Walsertal etwas zu sagen.

Wenn das nicht den Boden für eine geerdete Adventzeit bereitet…
 

Für die ersten 20 Neu-Abonnentinnen verlosen wir:

 o) Seminarplätze in Gewaltfreier Kommunikation
 o) Wildes Weiber Wissen Karten von Katharina Weibel
 o) Biologisches Walnuß-Öl von Fandler

Jetzt das TAU 3er Abo zum Preis von 19€ bestellen! (oder diese Ausgabe um 6,50€ inkl. Versand)

 

Comments are closed.